Ihr Ansprechpartner für Baufinanzierung in Ulm

Baufinanzierung in Ulm – Schwaben Unserer Lieben Frau

Auf dem Kapitalmarkt sind die Zinsen derzeit so günstig wie nie. Wenn Sie sich den Traum vom Eigenheim in Ulm erfüllen möchten, sollten Sie jetzt über die passende Baufinanzierung nachdenken. Die Donaumetropole, bekannt und beliebt dank ihres mittelalterlichen Münsters mit dem höchsten Kirchturm der Welt und ihrer exzellenten Technischen Hochschule, bietet Ihnen hervorragende Immobilienmöglichkeiten. Nahezu alle Fachleute der Branche sind sich darüber einig, dass die momentane Niedrigzins- Periode nicht auf unbestimmte Zeit anhalten wird. Ein wirtschaftsstarkes Bundesland wie Baden-Württemberg ist davon besonders betroffen. Ergreifen Sie deshalb Ihre Chance auf günstiges Baugeld, selten hat sich eine Baufinanzierung in Ulm und Umgebung so sehr gelohnt wie im Jahr 2020!

Trotz günstiger Baukredite in Ulm: Hohe Eigenkapitalquote schützt

Auch wenn entsprechende Kredite in der aktuellen Lage preiswert zu bekommen sind, bestehen gravierende Unterschiede. Dank hoher Finanzierungssummen und langer Laufzeiten können bereits geringe Differenzen bei den Konditionen teuer werden. Die beste Voraussetzung für eine solide Baufinanzierung in Ulm ist ein solider Finanzierungsplan: Wir stellen die Baukosten oder den Kaufpreis dem vorhandenen Kapital gegenüber. Dadurch ermitteln wir den Bedarf der Fremdfinanzierung und ebnen Ihnen den Weg im grünen und lebensfrohen Ulm, das zusammen mit seiner bayerischen Schwesterstadt Neu-Ulm am anderen Donauufer eine pulsierendes und attraktives Doppel bildet. Ob unweit der Innenstadt, wo das Donaustadion die Fans des traditionsreichen SSV Ulm 1846 lockt, oder in Mähringen, Lehr und Unterweiler: das Ulmer Immobilienangebot ist vielseitig – wir von der Brauner Baufinanzierung sind Ihr kompetenter Ansprechpartner. Unsere langjährige Erfahrung in der Region ermöglicht Ihnen die notwendige Expertise in Schwaben und Altbayern. Wir sind Ihre Finanzierungsspezialisten in Ulm und Ostschwaben.

Ein Finanzcheck ist wichtig, bei einem Hauskauf werden leider allzu oft Renovierungskosten, die Maklerprovision oder die Grunderwerbsteuer unterschätzt, die in Ulm bei 5,0% liegt. Ein zu geringes Eigenkapital kann die Finanzierung ebenfalls erschweren – ratsam ist der Erwerb der Immobilie hier nur, wenn die Nebenkosten und mindestens 20% des Kaufpreises selbst getragen werden können. Unser Finanztip: Hohes Eigenkapital hält die monatlichen Raten gering und minimiert das Risiko. Gerne sind wir Ihr Ratgeber zu Immobilien und informieren Sie zudem über Risikominimierung nach der Zinsfestschreibungszeit und bezüglich Sondertilgungsmöglichkeiten. Sollte es zu einem Verkauf Ihrer Ulmer Immobilie kommen, minimiert eine moderate Fremdfinanzierung außerdem die Gefahr, dass der Erlös möglicherweise nicht die noch offenen Kredite deckt.

Langfristige Zinsbindung bei Baukrediten in Ulm zahlt sich aus

Für den optimalen Baukredit ist ein umfangreicher Vergleich ebenso unabdingbar wie eine langfristige Zinsbindung. Gerade eine Großstadt wie Ulm, die durch ihre unmittelbare Nähe zum Freistaat Bayern und dem Großraum Stuttgart einen Standortvorteil bietet, lohnt sich für Investitionen – die günstige Kreditlage ist Ihr Vorteil! Tiefer werden die Zinsen kaum sinken; wenn Sie im Jahr 2030 einen Anschlusskredit suchen, z.B. bei der Volksbank Ulm-Biberach, werden Sie höchstwahrscheinlich deutlich schlechtere Angebote wahrnehmen müssen. Eine langfristige Baufinanzierung lohnt sich.

Thomas Brauner

Ihr Ansprechpartner für Baufinanzierung in Ulm

Telefon: 0621 95345522
E-Mail: brauner@brauner-finanzberatung.de

Kontakt

Öffnungszeiten:
Mo – Fr von 9.00 -18.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung