Umschuldung Ansprechpartner und professionelle Beratung

Kredit-Umschuldung – Was ist das Umschulden eines Kredits?

Ihr Ansprechpartner für Umschuldung

Vor allem in Niedrigszinsphasen wie im Jahr 2020 wird das Thema Kredit-Umschuldung interessanter denn je. Was versteht man unter Kredit-Umschuldung? Was muss ich beachten, wenn ich Kredite umschulden möchte?

Wir beantworten all Ihre Fragen zu Umschuldungen. Auch wenn Sie z.B. mehrere Kredite zu einem Kredit zusammenfassen möchten, können wir Ihnen helfen.

Des Weiteren beraten wir Sie gerne kostenlos und unverbindlich, wenn Sie Ihren Dispokredit ausgleichen möchten. Wir finden für Sie den passenden Kredit, den besten Kredit, den optimalen Kredit. Wir ermitteln für Sie einen Kredit, in dem Ihre Verbindlichkeiten übersichtlich zusammengefasst werden können. Das erleichtert Ihnen den Umgang mit ihrem Kredit.

Was ist der Vorteil, wenn Verbindlichkeiten übersichtlich zusammengefasst sind? Dadurch vergessen Sie keine Kreditrate. Es ist eine wertvolle Vereinfachung ihrer Kredit-Situation. Was muss ich dafür tun? Um in der Zukunft nur noch einen Kredit monatlich bedienen zu müssen, müssen Sie einfach das folgende Kredit-Formular ausfüllen.

Thomas Brauner kümmert sich um den Rest. Wir kümmern uns um den restlichen Kredit-Ablauf, um sämtliche Kredit-Formalitäten: Wir leiten Ihr Kredit-Anliegen weiter. Dieser Vorgang kostet Sie keinen Cent extra!

Kostenlosen Termin Vereinbaren

Was muss man bei einer Umschuldung beachten?

Für eine zielführende Umschuldung von Krediten und Darlehen müssen Sie einige Punkte beachten. Wir haben für Sie alle Punkte für erfolgreiche Umschuldung aufgelistet und alles Schritt für Schritt erklärt.

In 5 Schritten zur erfolgreichen Kredit-Umschuldung:

1. Im ersten Schritt muss die Restschuld geklärt werden

Was bedeutet Restschuld?
Sie müssen ermitteln, wie hoch die Restschuld Ihres Kredites ausfällt. Möglicherweise ist in diesem Zusammenhang eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung fällig.

Was ist eine Vorfälligkeitsentschädigung?
Eine Vorfälligkeitsentschädigung ist das Entgelt für die außerplanmäßige Rückführung eines Darlehens.

2. Im zweiten Schritt müssen Informationen zu Alternativangeboten eingeholt werden

Zu jedem Kredit-Angebot gibt es alternative Angebote.

Was muss man bei Alternativangeboten beachten?
Hier müssen Sie darauf achten, dass das Kreditangebot die tatsächliche Kredit-Summe angibt, die Sie benötigen. Keinesfalls dürfen Sie sich auf eine höhere Kredit-Summe einlassen.

3. Im dritten Schritt muss das Sparpotenzial ermittelt werden

Worin liegt das größte Sparpotenzial bei einem Kredit?
Das größte Sparpotenzial bei einem Kredit liegt in den Zinsen, genauer gesagt in der Höhe der Zinsen.

4. Im vierten Schritt muss die Bank kontaktiert werden, um die Umschuldung anzugehen

Viele Banken und Kreditinstitute haben ein großes Interesse daran, Ihre Kunden nicht zu verlieren. Manche bauen sogar Wechselbarrieren auf. Vor allem langjährige Kunden erhalten von Banken gute Kredit-Angebote, damit sie bei der Bank bleiben.

Lassen Sie sich auch hier nicht auf eine höhere Kreditsumme ein!

5. Im finalen fünften Schritt müssen die alten Verträge gekündigt werden

Wann können die alten Kredit-Verträge gekündigt werden?
Sobald Sie einen neuen Kredit-Anbieter gefunden haben, der Ihren Kredit-Ansprüchen entspricht, können die alten Verträge gekündigt werden.
Mit dem neuen Kredit bezahlen Sie dann die Restschuld.


Wir finden Ihre günstige Umschuldung

Warum gerade mit uns finanzieren?

Sie erhalten von uns eine günstige Umschuldung, die zu Ihnen passt. Wir vergleichen für Sie Angebote bei Banken, Sparkassen, Volksbanken sowie Bausparkassen und berücksichtigen auch KfW-Förderprogramme, Sonderaktionen der Banken oder regionale Besonderheiten. Die Nähe zu Ihnen hat für uns erste Priorität. Sie bekommen einen persönlichen Ansprechpartner, der sich ausschließlich um Ihre Bedürfnisse kümmert.

Was kostet unser Service ?

Ihnen entstehen keine Kosten. Die Kreditinstitute bezahlen uns, wenn wir eine Baufinanzierung erfolgreich an Sie vermitteln.

Wer sind unsere Finanzierungspartner?

Wir arbeiten mit über 300 Darlehensgebern, wie zum Beispiel Banken, Sparkassen und Volksbanken zusammen.

Eine Auswahl unserer Finanzierungspartner

  • Sparkassen
  • Volksbanken
  • Sparda-Banken
  • ING-DIBA AG
  • DSL-Bank
  • VR Bank Rhein-Neckar eG
  • Sparkasse Vorderpfalz
  • Sparda Bank Südwest eG
  • Sparda Bank Baden-Württemberg eG
  • Commerzbank AG
  • KFW-Bank
  • Allianz Lebensversicherungs-AG
  • Alte Leipziger Bauspar AG
  • AXA Konzern AG
  • Barmenia Lebensversicherung a.G.
  • Bausparkasse Mainz AG
  • BHW Bausparkasse AG
  • Baden-Württembergische Bank
  • Credit Europe Bank N.V
  • CreditPlus Bank AG
  • Deutsche Bank AG
  • DEVK Allgemeine Lebensversicherungs-AG
  • Deutsche Kreditbank AG
  • ERGO AG
  • Gladbacher Bank Aktiengesellschaft von 1922
  • Hannoversche Lebensversicherung AG
  • Hanseatic Bank GmbH & Co. KG
  • HypoVereinsbank (UniCredit Bank AG)
  • Kreissparkasse Döbeln
  • Kreissparkasse Köln
  • Kreissparkasse München
  • Volksbank Rhein-Neckar
  • Wüstenrot
  • PSD BANKEN
  • PSD Koblenz eG
  • PSD Bank Köln eG
  • PSD Bank München eG
  • Deutsche Apotheker- und Ärztebank
  • Schwäbisch Hall
  • u.v.a.

Wann macht eine Kredit-Umschuldung Sinn? Wann brauche ich eine Kredit-Umschuldung?

Umschuldung Kredit Vergleich

Zunächst sollten die Gründe für eine Kredit-Umschuldung geklärt werden. Gründe für eine Kredit- Umschuldung sind beispielsweise mehrere Kredite, die monatlich bedient werden müssen. Diese sind oft unübersichtlich.
Des Weiteren geht es oft um Dispokredite, die voll ausgeschöpft sind und hohe Zinsen verursachen. Zudem gibt es Darlehen, die zu sehr ungünstigen Kredit-Konditionen abgeschlossen wurden.

Eine Kredit-Umschuldung ist immer vom Zinssatz abhängig; eine Umschuldung macht immer dann Sinn, wenn Kredite mit hohen Zinsen abgelöst werden können.

In welchen Fällen brauche ich z.B. eine Kredit-Umschuldung?
Der Alltag hält oft Unwegbarkeiten bereit... Herr Schmitz muss beispielsweise seine alte Tiefkühltruhe ersetzen, Frau Meyer möchte Ihrer Tochter einen Roller kaufen und Herr Müller muss den alten Kombi dringend zur längst überfälligen Auto-Reparatur bringen. Das alles kostet Geld, und bereits eine kleine Finanzspritze kann in vielen Alltagssituationen enorm helfen.

Oft macht eine Umschuldung hier Sinn. Wenn Sie disposchonend arbeiten möchten, bietet sich oft auch ein Kleinkredit, manchmal auch Minikredit genannt, an. Wir beraten Sie gerne kostenlos zu allen Fragen, die Umschuldungen und Mini-Kredite betreffen.

Kann ein Kredit jederzeit abgelöst oder umgeschuldet werden?

Ob ein Kredit jederzeit abgelöst oder umgeschuldet werden kann, ist von bestimmten günstigen Kredit-Voraussetzungen abhängig.

Was sind die besten Voraussetzungen für eine Kredit- Umschuldung?
Die besten Voraussetzungen für eine Kredit-Umschuldung sind Niedrigzinsen und eine stabile wirtschaftliche Lage.

Was sind die Vorteile einer Umschuldung?
Die Vorteile einer Umschuldung sind die niedrigeren Raten und die geringere Kredit-Laufzeit. Der genaue Zeitpunkt der Kreditablösung sollte aufgrund der zahlreichen unterschiedlichen Kredit-Angebote von einem Kredit-Fachmann beurteilt werden. Ein Kredit-Fachmann kann exakt berechnen, ob der Kapitalaufwand tatsächlich geringer wird.

Was versteht man unter Umschuldung?

Unter einer “Umschuldung” versteht man die Ablösung eines neuen Kredits durch ein bestehendes Darlehen. Manche Kreditexperten sprechen auch von einer “Umfinanzierung”. Zwischen Umfinanzierungen und Umschuldungen besteht folglich kein Unterschied.

Worin besteht das Ziel einer Umschuldung?
Das Ziel einer Umschuldung besteht darin, dass die Kreditnehmer finanziell entlastet werden. Wann empfielt sich eine Kredit-Umschuldung? Eine Kredit-Umschuldung empfielt sich immer dann, wenn das neue Darlehen bessere Kredit-Konditionen ermöglicht als das aktuelle Darlehen. Können bei einer Kredit-Umschuldung mehrere bestehende Kredite zu einem einzigen Kredit zusammengefasst werden? Ja, bei einer Kredit-Umschuldung können in der Tat mehrere bestehende Kredite zu einem einzigen Kredit zusammengefasst werden. Was ist der Vorteil, wenn mehrere bestehende Kredite zu einem einzigen Kredit zusammengefasst werden? Der große Vorteil liegt in geringeren Kosten für den Verbraucher.

Was sind die Gründe für diese geringeren Verbraucher-Kosten?
Die günstigeren Konditionen! Dies geschieht dadurch, dass nicht länger mehrere monatlich zu begleichende Kredit-Raten anfallen. Es fallen nur noch monatlich zu begleichende Kredit-Raten für das neue Darlehen an. Durch diese Vereinfachung der Kredit-Lage wird die finanzielle Situation für den Kreditnehmer wesentlich sinnvoller und übersichtlicher. Für welche Darlehensformen ist eine derartige Kredit- Umfinanzierung möglich?

Eine derartige Kredit-Umfinanzierung ist möglich für Dispo-Kredite und herkömmliche Ratenkredite, allerdings auch für Baufinanzierungen.

Wie funktioniert das Umschulden eines Ratenkredits?


Die Umschuldung eines herkömmlichen Ratenkredits ist recht unkompliziert. Wann macht die Umschuldung eines herkömmlichen Ratenkredits Sinn? Diese Frage hängt stark von den jeweils aktuellen Zinssätzen ab, außerdem spielen die Kreditbedingungen eine wichtige Rolle. Bei welchem Zins ist die Umschuldung eines herkömmlichen Ratenkredits besonders sinnvoll? Gerade Niedrigzinsphasen eignen sich hervorragend für eine Umschuldung, da bei niedrigen Zinsen die Wahrscheinlichkeit sehr groß ist, dass sich die neuen Kredit-Konditionen deutlich kundenfreundlicher gestalten und der Kreditnehmer durch den Kredit-Wechsel stark profitiert.

Im Vorfeld muss allerdings unbedingt ein genauer Blick auf die festgelegten Konditionen geworfen werden, denn die Banken haben die Möglichkeit, von Ihnen eine Strafzahlung zu verlangen. Wann kann die Bank von mir eine Strafzahlung verlangen? Die Bank kann eine Strafzahlung verlangen, wenn das Darlehen vorfristig abgelöst wird.

Wie funktioniert das Umschulden einer Baufinanzierung?
Entstehen beim Umschulden einer Baufinanzierung Zusatzkosten?

Baufinanzierungen sind oft einfacher als gedacht. Das gilt auch für das Umschulden einer Baufinanzierung: Kreditnehmer müssen vor Ablauf der Zinsbindung einen neuen Darlehensvertrag abschließen; dies muss in Form einer Anschlussfinanzierung geschehen. Diese Option kann der Kreditnehmer bei seiner aktuellen Bank wahrnehmen. Alternativ kann man für das Umschulden einer Baufinanzierung auch das Kreditinstitut wechseln. Viele Kreditnehmer fragen sich: Kann ich von einer Umschuldung auch bereits vor Ablauf meiner Zinsbindung Gebrauch machen? Generell lässt sich diese Frage positiv beantworten, man kann eine Umschuldung bereits vor Ablauf der Zinsbindung angehen.

Entstehen Zusatzkosten, wenn ich von einer Umschuldung vor Ablauf der Zinsbindung Gebrauch mache? Ja, dafür muss der Kreditnehmer eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen. Gibt es Ausnahmen dieser Regelung? Ja, falls der Immobilienkredit seit mindestens 10 Jahren besteht, ist eine kostenfreie Kündigung oft möglich. Wir prüfen alle Punkte für das Umschulden einer Baufinanzierung gerne kostenlos für Sie.

Wie profitiere ich von Forward-Darlehen?

Forward-Darlehen sind spezielle Darlehensformen, welche in der Gegenwart abgeschlossen werden, aber erst zu einem späteren Zeitpunkt greifen. Welche Chance bietet ein Forward- Darlehen dem Kreditnehmer? Mit einem Forward-Darlehen hat der Kreditnehmer die Chance, von aktuell niedrigen Zinsen zu profitieren: Kreditnehmer sichern sich den jeweils aktuellen Zinssatz bereits zum Zeitpunkt der Vereinbarung für seine Anschlussfinanzierung. Im Jahr 2020 ist dies eine interessante Option, da 2020 eine absolute Niedrigzinsphase darstellt, die auch 2021 höchstwahrscheinlich nicht enden wird.

Wann wird die Finanzierung durch das entsprechende neue Darlehen abgelöst? Die Finanzierung wird abgelöst, sobald die Sollzinsbindung ausläuft. Welche Optionen bringt ein solcher Wechsel mit sich? Das Risiko künftig steigender Zinsen kann bei einem Forward-Darlehen ausgeschlossen werden, allerdings profitiert der Kreditnehmer auch nicht von fallenden Zinsen. Sinken diese, muss der Kreditnehmer dennoch von der Vereinbarung Gebrauch machen. Achtung: Banken verlangen von Ihnen oft einen geringen Aufschlag dafür, dass sie Ihnen diese guten Zins-Konditionen schon jetzt für die Zukunft garantieren.

Wie läuft eine Umschuldung ab? Wir erklären Umschuldungen Schritt für Schritt:

Wie läuft eine Umschuldung ab? Was muss ich bei einer Umschuldung beachten?

Umschuldungen funktionieren prinzipiell auf eine recht einfache Art und Weise.

1. Im ersten Schritt sollte der Kreditnehmer sicherstellen, dass er die aktuellen Kredit-Angebote vorliegen hat. Aktuelle Kredit-Angebote haben womöglich deutlich günstigere Kredit-Konditionen gegenüber Ihrem bestehenden Kredit-Vertrag.

2. Im zweiten Schritt muss der aktuelle Kredit-Vertrag hinsichtlich der Kündigungsbedingungen geprüft werden. Welche Aspekte muss ich in diesem zweiten Schritt beachten? Hier spielen 2 Haupt-Aspekte eine tragende Rolle: Gebühren, die anfallen und Kündigungsfristen, die eingehalten werden müssen.

3. Im dritten Schritt muss der mögliche neue Vertrag geprüft werden. Der mögliche neue Vertrag muss abgeschlossen werden, bevor der bestehende Vertrags gekündigt wird. Warum muss der neue Vertrag abgeschlossen werden, bevor der bestehende Vertrags gekündigt wird? Mit dem resultierenden Kreditbetrag muss das ausstehende Darlehen getilgt werden, daher dürfen Kündigungsfristen nicht vergessen werden.

Muss ich bei der Bank als Zweck “Umschuldung” angeben?

Ja, wenn Sie bei einer Bank einen Kredit für eine Umschuldung beantragen, müssen Sie als Zweck “Umschuldung” angeben. Andernfalls laufen Sie Gefahr, dass die Bank davon ausgeht, dass Sie lediglich ein weiteres Darlehen aufnehmen möchten. Wer (permanent) weitere Kredite aufnehmen möchte, gilt als unseriös. In diesem Falle könnte Ihre Kredit-Anfrage von der Bank abgelehnt werden. Bei einer Umschuldung hingegen übernimmt die Bank die Ablösung des Kredits (die sogenannte Kreditablösung seitens der Bank).

Wann sollte ich den alten Kredit laufen lassen?

Ob ein Kredit umgeschuldet werden sollte, ist von bestimmten Voraussetzungen abhängig. Manchmal ist der alte Kredit der bessere Kredit. Was sind die besten Voraussetzungen für eine Umschuldung im Vergleich mit dem alten Kredit? Die besten Voraussetzungen für eine Kredit- Umschuldung sind niedrige Zinsen und eine gute wirtschaftliche Lage. Diese Punkte muss man mit dem bestehenden Kredit vergleichen. Was sind die Vorteile einer Umschuldung im Vergleich mit dem alten Kredit? Vorteile sind mögliche Zinsersparnisse.

Diese Grundsätze gelten selbstverständlich auch das Umschulden im Kontext der Baufinanzierungen.

Auch Immobilienkredite und Ratenkredite sind beim Thema Umschuldung interessant. Wenn hier letztlich ein positiver Saldo entstehen würde, sind Umschuldungen im Kontext von Baufinanzierungen sinnvoll. Sie können bares Geld sparen!

Bei welcher Bank kann ich meine Umschuldung beantragen?

Grundsätzlich kann der Kreditnehmer seine Umschuldung bei jeder Bank, bei allen gängigen Kreditanbietern beantragen. Wird die erforderliche Summe von der Bank an den Kunden überwiesen? Nein, die erforderliche Summe überweist die Bank nicht direkt an den Kunden, sondern an die jeweiligen Institute, wo eine Restschuld zu begleichen ist. Dadurch kann für die Banken ein höherer Aufwand verglichen mit einem herkömmlichen Ratenkredit entstehen. Verlängert dieser Umstand die Bearbeitungszeit? Ja, eine Umschuldung kann möglicherweise zu einer etwas längeren Bearbeitungszeit führen: alle Kredit-Formalitäten müssen geklärt sein.

Ist auch hier die Bonität entscheidend? Ja, wie auch bei anderen Darlehensarten (z.B. bei Baufinanzierungen) ist die Bonität des Antragstellers ein wichtiger Punkt. Auch deshalb sollte ein unabhängiger Kredit-Experte konsultiert werden, der bei den entsprechenden Banken die optimalen Umschuldungskonditionen kennt. Sie können auch hier bares Geld sparen!

Kann ich eine Umschuldung nachträglich erweitern?

Generell ist es möglich, eine Umschuldung nachträglich zu erweitern. Zwei Sichtweisen sind bei dieser Frage entscheidend.

Einerseits ist es für den Kreditnehmer möglich, parallel zu einer Umschuldung ein weiteres Darlehen aufzunehmen. Dieses weitere Darlehen muss gesondert getilgt werden. Sie können zum Beispiel (nachdem mehrere Kredite zu einem neuen Kredit zusammengefasst wurden) auch nachträglich ein neues Auto finanzieren.

Andererseits besteht die Option, dass Sie ein weiteres Darlehen hinzufügen. Dann wird Ihr laufender Umschuldungskredit einfach erhöht. Sind beide Varianten möglich? Beide Varianten sind grundsätzlich möglich, allerdings muss auch hier – wie so oft – die Bonität beachtet werden. Eine unzureichenden Bonität verhindert, dass Sie eine Umschuldung nachträglich erweitern können.

Welche Unterlagen brauche ich für die Umschuldung meines Kreditvertrags?

Für die Umschuldung eines bestehenden Kreditvertrags brauchen Sie folgende Unterlagen:

  1. Personalausweis
  2. aktuelle Kontoauszüge
  3. Nachweise über bestehende Kreditverträge

Als Angestellter brauchen Sie zudem einen Arbeitsvertrag und die letzten drei Gehaltsabrechnungen. Als Selbstständiger müssen Sie Ihren Einkommenssteuernachweis und Ihre Betriebswirtschaftliche Auswertung (die sogenannte BAW) vorlegen.

Welche Unterlagen brauche ich für die Umschuldung meiner Baufinanzierung?

Für die Umschuldung Ihrer Baufinanzierung brauchen Sie folgende Unterlagen:

  1. Personalausweis
  2. aktuelle Kontoauszüge
  3. aktueller Grundbuchauszug
  4. Grundriss der Immobilie
  5. Lageplan der Immobilie
  6. Gebäudeversicherungsnachweis

Günstige Zinsen durch einen unabhängigen Vergleich!

Günstige Zinsen durch einen unabhängigen Vergleich!
  • Kostenlose Beratung und Vergleiche
  • Persönliche lebenslange Betreuung
  • Kundenfreundliche Terminvereinbarungen. Wann haben SIE Zeit?
  • Über 15 Jahre Erfahrung
  • Ich vergleiche für Sie und Ihre Finanzierung über 220 Banken
  • Terminvergabe innerhalb 48h. Kreditentscheidung innerhalb 48h.

Ihr Ansprechpartner für Baufinanzierung: Thomas Brauner

Telefon: 0621 95345522
E-Mail: brauner@brauner-finanzberatung.de

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme

Öffnungszeiten: Mo - Fr von 9.00 -17.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Datenschutz*